Hilfe
Minimieren

Datenschutzmitteilung

Letzte Aktualisierung: 23.05.2018

Zusammenfassung

Name des Datenverantwortlichen: Royal Panda Ltd.

Methoden der Datenerfassung: wenn Sie uns Ihre Daten über unsere Webseite zur Verfügung stellen, z.B. beim Einloggen und Bestellung von Newslettern, bei der Nutzung unserer Webseite über Cookies, mitunter über Dritte.

Informationsverwendung: in Einklang mit rechtlichen Verpflichtungen, zur Verbesserung unserer Webseite und Spiele, zur Verhinderung von Betrug.  

An Dritte übermittelte Informationen: sofern gesetzlich erforderlich, an unsere Plattform-Provider und an Bezahldienste zur Erfüllung ihrer jeweiligen Dienstleistungsverträge.

Datenhaltung: für einen Mindestzeitraum von 5 Jahren ab der letzten Spielertransaktion oder Kontoschließung gemäß geltender Geldwäschevorschriften im Vereinigten Königreich und Malta.

Verkauf von Informationen an Dritte: nein.

Übertragung an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR): nur unter besonderen Umständen übertragen wir personenbezogene Daten in begrenztem Umfang an Länder des Europäischen Wirtschaftsraums. Royal Panda wird sicherstellen, dass entsprechende Schutzmaßnahmen bestehen.

Verwendung von Cookies: erforderlich, funktionsbezogene Cookies (optional) und Werbe-Cookies (optional).

Über Sie gesammelte Informationen: Name, E-Mail, Geburtsdatum, Telefonnummer, Geschlecht, Adresse, verwendete Produkte von Royal Panda, Staatliche Ausweisnummer zur Kundenverifizierung gemäß Anforderungen nach geltendem Recht, andere Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme zur Verfügung gestellt haben, insbesondere durch Nutzung der Kontaktrubrik oder der Anmeldeformulare auf unserer Webseite, Daten, die Sie uns über einen Online-Chat , Anruf- und Support-Tickets gesendet haben, Selbstausschlussdaten, die Daten über Sie und Ihren Selbstausschluss, wie zum Beispiel Ihre Registrierung und Kontaktdaten und Ihre Selbstausschlussinformationen, wie Start- und Enddatum, enthalten. Zu Marketing-Zwecken und zur Verbesserung unserer Webseite und Dienste sammeln wir auch von Ihrem Browser verschickte Daten, Z.B. Informationen über Ihren Browser, Ihre IP-Adresse und Ihr Betriebssystem. 

Ihre Rechte: Sie können Informationen darüber einholen, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern; Sie können Daten berichtigen lassen; Sie können Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Direktmarketingzwecken einlegen; Sie können Ihre Einwilligung widerrufen; außerdem können Sie Beschwerde einlegen und beantragen, dass Ihre Daten exportiert oder übertragen werden.

Einleitung

Als Datenverantwortlicher hat Royal Panda Ltd (“Royal Panda”) eine rechtliche Verpflichtung im Rahmen der Glücksspielregelung, personenbezogene Daten vom Spieler zu verarbeiten, um ihm/ ihr den Zugang zu seinen Dienstleistungen zu gewähren und um ihm/ ihr die Teilnahme am Spielen erlauben zu können und weitere Dienste anzubieten.

Der Zweck dieser Mitteilung ist, Sie über unsere Richtlinien zur Erfassung, Nutzung und Offenlegung von personenbezogenen Daten zu informieren. Ihre Informationen werden nicht mit anderen geteilt, mit Ausnahme der in dieser Datenschutzmitteilung genannten Parteien.   

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzmitteilung zu jeder Zeit ohne vorherige Benachrichtigung zu aktualisieren. Royal Panda wird zu allen Zeiten Daten gemäß der Datenschutzmitteilung verarbeiten, der Sie zugestimmt haben. Bei einer Änderung der Richtlinie werden wir Sie mittels Webseiten-Banner-Mitteilung darüber in Kenntnis setzen. Ihre fortgeführte Nutzung der Webseite und/ oder ihrer Dienste stellt Ihre Einwilligung zur Aktualisierungsmitteilung dar. Beziehen Sie sich auf das Datum der „Letzten Aktualisierung“ in dieser Mitteilung, um zu sehen, wann sie zuletzt geändert wurde. 

1. Zwecke der Datenverarbeitung

Royal Panda sammelt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ab der Eröffnung Ihres Kontos zu den folgenden Zwecken:

  • Einhaltung der geltenden Glücksspielregelungen und Geldwäschegesetze in der Rechtsprechung für lizensiertes Glücksspiel;
  • Teilnahme an Spielen und Bereitstellung von weiteren Diensten;  
  • Bereitstellung von Diensten, die Sie auf unserer Webseite erwarten;
  • Verbesserung unserer Webseite und Dienstleistungen;
  • Sicherstellung der Sicherheit unserer Webseite;  
  • Allgemein besserer marktrelevanter Inhalt, Verwendung von anonymisierten oder pseudonymisierten personenbezogenen Daten;
  • Und, sofern Sie Ihre zusätzliche Einwilligung dazu erteilt haben, die spezifische Unterbreitung von Angeboten, wie zum Beispiel per E-Mail, SMS Remarketing und Web Retargeting;
  • Über diese Zwecke hinaus verarbeiten wir Ihre Daten nur, wenn Sie die Einwilligung für den genannten Zweck erteilt haben, einschließlich der Veröffentlichung des Nutzernamens des Spielers und/ oder des Vornamens und/ oder des ersten Buchstabens des Nachnamens und/oder der Region zu Werbezwecken.

Keine der vorgenannten Verarbeitungen beinhaltet eine automatisierte Entscheidungsfindung.

2. Cookies und Zählpixel bei Besuchen der Webseite

Wenn Sie die Royal Panda Webseite besuchen, sammelt unser System automatisch Informationen über Ihren Besuch, wie zum Beispiel Ihren Browser, Ihre IP-Adresse und die verweisende Webseite.

Diese Erfassung kann zusammen mit unseren Plattform-Providern und Partnern (siehe nachfolgend Liste der Datenempfänger) erfolgen. Möglicherweise erhalten wir von ihnen allgemeine demografische oder Nutzungsdaten der Besucher unserer Seite. Wir verwenden automatisch gesammelte Daten nicht zu Ihrer persönlichen Identifizierung, ohne eine zusätzliche Einwilligung einzuholen.   

Diese Informationen werden unter Verwendung von Cookies, eingebetteten Hyperlinks und ähnlichen Tools erfasst. Die neuesten Browser können darauf eingestellt werden, Cookies zu deaktivieren oder löschen. Die nachfolgende Liste enthält die Arten von Cookies, die wir verwenden, sowie deren Zwecke.

Erforderliche Cookies: ermöglichen die Navigation und grundlegende Funktionalität der Webseiten, z.B. Zugriff auf Mitgliederbereiche der Webseiten.   

Funktionsbezogene Cookies: ermöglichen uns die Analyse Ihrer Webseitennutzung und Ihre getroffene Auswahl auf der Webseite (z.B. Sitzungsschlüssel, Sprache oder Region), so dass wir diese Einstellungen speichern und Ihnen ein personalisierteres Erlebnis bieten können.

Werbe-Cookies: ermöglich es uns, zu messen, wie effektiv unsere Content-Vermarktung ist. Diese Cookies werden uns von unseren Partnern zur Verfügung gestellt, um Seitenbesuche und neue Spieler-Anmeldungen aus der Werbung zu verfolgen. Wir teilen Ihre personenbezogenen Informationen (wie z.B. Name oder E-Mail) nicht mit Providern, mit Ausnahme der Daten über Seitenbesuche, die direkt über solche Werbe-Cookies erfasst werden. Allerdings kann es sein, dass Ihre Besuchsdaten der Webseite mit anderen personenbezogenen Daten verlinkt sind, die über andere Quellen von den Providern erfasst wurden. Die externe Datenverarbeitung dieser Daten wird durch die Datenschutzregelungen und –richtlinien dieser Drittdienstleister geregelt.

Nachfolgend finden Sie Beschreibungen der auf unseren Webseiten genutzten Cookies und Informationen dazu, wie Sie sich von diesen abmelden können.

www.royalpanda.com / m.royalpanda.com (Erforderliche Cookies)

Cookiename Wertbeschreibung
device_type Gerätetyp, sofern bekannt
device Integer mit Angabe des Gerätetyps
has_js Boolean –Anzeige, dass Browser JavaScript unterstützt
currency_to_show Enthält den Währungsschlüssel, der auf der Seite für Jackpots usw. verwendet werden sollte 
content_currency Enthält den Währungsschlüssel, der für die Währung in den Inhalten („Content“) verwendet werden sollte
sessionKey Sitzungsschlüssel
rp_login Spieler-Sitzungsschlüssel
rp_casino_cat ID der zuletzt genutzten Spielkategorie
rp_casino Liste der IDs aller Spiele innerhalb der letzten Kategorie  oder innerhalb der letzten Suche
aucp13n Cache-Invalidierungs-Cookie
Random Sitzungsschlüssel, der an den Spieler-Sitzungsschlüssel gebunden ist
btag Affiliate-ID 
affTracking Affiliate-bezogene Tracking Codes
hasPendingLimits Boolean zur Festlegung, ob ein Spieler anstehende Einschränkungen für verantwortungsvolles Spielen bestätigen muss

Abmelden: Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass die Werbe-Cookies deaktiviert werden. Dies kann zu einer Einschränkung der Funktionen auf der Seite führen.

Google Analytics (Funktionsbezogene Cookies)

Unsere Webseite nutz Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, Inc. (“Google”). Erfahren Sie mehr aus dessen Dienstleistungsbedingungen und Datenschutzvorschriften.

Abmelden: laden Sie das Browser-Plugin “Google Analytics Opt-out Browser Add-on” hier herunter.

3. Kategorien von Personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten bedeutet alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Royal Panda sammelt, verarbeitet oder verwendet die folgenden personenbezogenen Daten:

  • Name, E-Mail, Geburtsdatum, Telefonnummer, Geschlecht, Adresse, verwendete Produkte von Royal Panda;
  • Staatliche Ausweisnummer zur Kundenverifizierung gemäß Anforderungen nach geltendem Recht;
  • Andere Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme zur Verfügung gestellt haben, insbesondere durch Nutzung der Kontaktrubrik oder der Anmeldeformulare auf unserer Webseite;
  • Daten, die Sie uns über einen Online-Chat, über Anruf- und Support-Tickets gesendet haben;
  • Selbstausschlussdaten, die Daten über Sie und Ihren Selbstausschluss, wie zum Beispiel Ihre Registrierung und Kontaktdaten und Ihre Selbstausschlussinformationen, wie Start- und Enddatum, enthalten.

Zu Marketing-Zwecken und zur Verbesserung unserer Webseite und Dienste sammeln wir auch von Ihrem Browser verschickte Daten, Z.B. Informationen über Ihren Browser, Ihre IP-Adresse und Ihr Betriebssystem.

4. Geltendes Recht

Royal Panda wird Ihre personenbezogenen Informationen und damit verbundenen Transaktionen sammeln und diese Unterlagen in Einklang mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften in den rechtlichen Zuständigkeitsbereichen, in denen Royal Panda lizensiert ist und die nicht auf Malta und das Vereinigte Königreich begrenzt sind, speichern.

5. Datenhaltung

Aufgrund von Geldwäschevorschriften in den Rechtsprechungen für lizensiertes Glücksspiel in der Europäischen Union ist Royal Panda verpflichtet, personenbezogene Daten von Spielern, die während der Registrierung übermittelt werden, sowie alle Daten, die während der Gültigkeitsdauer eines Spielerkontos weitergegeben werden, für mindestens 5 Jahre ab der letzten Spielertransaktion oder ab Schließung des Kontos aufzubewahren. Somit können Anfragen zur Löschung vor Ablauf dieses Zeitraums nicht in Erwägung gezogen werden.

6. Datenempfänger

Royal Panda verkauft oder vermietet keine personenbezogenen Daten an Dritte. Wir teilen Ihre personenbezogenen Informationen nicht mit anderen, außer in dem Maße, wie in dieser Datenschutzmitteilung angegeben. Die folgenden Mitarbeiter von Royal Panda haben Zugriff auf die personenbezogenen Daten:

  • Hohe Beamte
  • Geldwäschebeauftragter
  • Datenschutzbeauftragter
  • Betriebsleiter
  • Kundendienstmitarbeiter
  • Risiko- und Betrugsanalysten
  • Teammitglieder der Abteilung Kundenbindung
  • Manager für VIP-Spieler

Die Mitarbeiter von Royal Panda, die Zugriff auf die personenbezogenen Informationen der Spieler haben oder mit der Verarbeitung der Daten befasst sind, haben Vertraulichkeitserklärungen in Bezug auf die Vertraulichkeit der Spielerinformationen gemäß geltenden Glücksspiel-, Datenschutzgesetzen unterzeichnet.

Dritte

Es kann erforderlich sein, dass wir Ihre personenbezogenen Informationen offenlegen, wenn dies aufgrund von Gesetzen, Vorschriften oder anderen gerichtlichen Vorladungen oder Haftbefehlen verlangt wird. Wir legen Ihre personenbezogenen Informationen möglicherweise ebenfalls gegenüber einer Behörde oder Strafverfolgungsbehörde offen, wenn wir glauben, dass dies notwendig ist, um die legitimen Interessen von Royal Panda, dessen Kunden oder Dritten zu schützen.

Personenbezogene Daten werden nur in den folgenden Fällen gegenüber Dritten offengelegt:

  • Wenn Royal Panda gesetzlich dazu verpflichtet ist;
  • Wenn Royal Panda Daten mit seinen Zahlungsabwicklern teilen muss, um die Zahlungstransaktionen gemäß deren Datenschutzrichtlinien zu ermöglichen;       
  • Zur Einhaltung der rechtlichen und regulatorischen Pflichten und Verantwortlichkeiten von Royal Panda gegenüber den zuständigen Lizenz- und Regulierungsbehörden sowie allen Pflichten und Verantwortlichkeiten im Rahmen anderer Gesetzgebungen gegenüber anderen Regulierungsbehörden in anderen Rechtsprechungen;
  • Wenn Royal Panda den Eindruck hat, dass die Offenlegung notwendig ist, um die Sicherheit von Royal Panda oder des Spielers oder die Sicherheit anderer zu schützen, einen Betrug zu untersuchen oder auf eine staatliche Anfrage zu antworten; 
  • Wenn Royal Panda Teil einer Fusion, Akquise oder eines Verkaufs von Teilen seiner Vermögenswerten oder seiner gesamten Vermögenswerte ist, wird der Spieler per E-Mail und/ oder einen prominenten Hinweis auf www.royalpanda.com davon in Kenntnis gesetzt;
  • Wenn Royal Pandas Marketing-Dienstleister die Daten benötigen, um ihre Aufgaben auszuführen;        
  • Selbstausschlussdaten, zu Zwecken der Einhaltung rechtlicher Verpflichtungen, insbesondere Verpflichtungen nach dem UK Gambling Act 2005 (Glücksspielgesetz) und unserer Lizenzbedingungen, die auch mit anderen Unternehmen desselben Konzerns, die lizensiertes Glücksspiel betreiben, geteilt werden, namentlich die LeoVegas Mobile Gaming Group (“LeoVegas”). Ebenso teilt LeoVegas zu den gleichen Zwecken Ihre Selbstausschlussdaten mit anderen Marken, unter denen das Unternehmen seine Glücksspielaktivitäten ausführt;
  • An andere Dritte mit der vorherigen Einwilligung des Spielers.

Wir greifen auf die Dienste von Dritten als Datenverarbeiter zurück, um personenbezogene Daten in begrenztem Rahmen in unserem Auftrag verarbeiten zu lassen. Diese Dienstleister unterstützen Royal Panda, insbesondere in Bezug auf das Hosting und den Betrieb der Webseiten, Marketing, Analysen, Verbesserung der Webseiten und Versand von E-Mail-Newslettern. Diese Verarbeiter haben ihren Standort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Royal Panda stellt sicher, dass die Übertragung der personenbezogenen Daten an den Empfänger der geltenden Datenschutzrechtsprechung entspricht und dass dem Verarbeiter die gleichen Verpflichtungen auferlegt werden, wie sie Royal Panda gemäß dem entsprechenden Dienstleistungsvertrag auferlegt wurden.

Unsere Webseiten können auch Social Media-Elemente enthalten (z.B. Share- oder Like-Buttons). Solche Elemente werden von externen Social Media-Plattformen wie Facebook zur Verfügung gestellt. Dort, wo auf diese Weise Daten gesammelt werden, wird deren Verarbeitung durch die Datenschutzvorschriften der jeweiligen Social Media-Plattform geregelt. 

Unsere Inhalte sind hin und wieder mit Webseiten Dritter verlinkt, um relevante Referenzen anzubieten. Wir übernehmen keine Verantwortung für solche externe Inhalte, die separate Datenschutzrichtlinien und Regelungen zur Offenlegung von Daten haben können.

7. Kommunikation per E-Mail

Für die Kontaktaufnahme mit Ihnen und zum Zusenden von Werbemails wird eine E-Mail-Adresse genutzt, die wir zu diesem Zweck von Ihnen erfasst haben. Sie können Ihre Einwilligung zum Erhalt von E-Mails zu Werbezwecken jeder Zeit durch Klicken auf den Abmelde-Link oder Aktualisierung Ihrer Kontopräferenzen auf unserer Webseite widerrufen.  

Des Weiteren nutzen wir, mit Ihrer Einwilligung, die E-Mail Tracking-Technologie, um Daten zu erhalten, wie z.B. ob Sie eine E-Mail öffnen oder auf Links in einer E-Mail klicken. Diese Daten werden lediglich dazu genutzt, um weitere Marketing-Mitteilungen, einschließlich der Priorisierung von Follow-Ups auf der Grundlage von festgestellter Kommunikationsrelevanz, zu optimieren. Ohne Ihre Einwilligung  werden wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen, wie Ihre  IP-Adresse, Ihre Geräte- und Browser-Informationen oder die Zeit und Häufigkeit, in der Sie eine E-Mail öffnen oder auf einen Link klicken, nutzen.

8. Technischer und Organisatorischer Datenschutz

Royal Panda implementiert praktikable technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gegen Missbrauch und Verlust. Wir speichern solche Daten in sicheren Umgebungen, die regelmäßig gemäß im Vereinigten Königreich und Malta geltender regulatorischer Anforderungen kontrolliert und geprüft werden. Wir bieten unseren Mitarbeitern Schulungen über Best Pratices im Datenschutz an und lassen Sie eine Vertraulichkeitsvereinbarung unterzeichnen.

Obwohl wir all diese Vorkehrungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen treffen, können wir keine absolute Sicherheit Ihrer über unsere Webseite übermittelten Daten garantieren.

9. Rechte und Kontaktangaben

Sie können Informationen darüber einfordern, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern. Sollten Ihre personenbezogenen Daten falsch sein, haben Sie das Recht darauf, sie berichtigen zu lassen. Sie können Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Direktmarketingzwecken einlegen und Ihre Einwilligung widerrufen. Sie können den Export oder die Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten an einen anderen Datenverantwortlichen verlangen. Sie können gemäß Artikel 77 der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einlegen, insbesondere in den Mitgliedsstaaten, in den Ihr gewöhnlicher Wohnort, Arbeitsort oder Ort eines vermuteten Verstoßes liegt.

Richten Sie bitte solche Anfragen oder andere Fragen und Kommentare in Bezug auf diese Datenschutzmitteilung oder die Datenschutzpraktiken von www.royalpanda.com an unseren Datenschutzbeauftragten: 

Datenschutzbeauftragter
Royal Panda Limited, Level 2,
Tagliaferro Business Centre, High Street, c/w Gaiety Lane,
Sliema SLM 1551, Malta
E-Mail: support@royalpanda.com